Project Name

Kinderbereich

Häufig haben die Kinder selbst Gewalt erfahren oder miterlebt. Mit der Aufnahme ins Frauenhaus sind sie aus ihrem gewohnten Umfeld gerissen und vermissen Freunde, Schule, die vertraute Umgebung. Deshalb ist uns eine intensive Betreuung der Kinder durch pädagogisches Fachpersonal besonders wichtig. Je nach Bedarf ist eine enge Zusammenarbeit mit den Müttern und/oder mit anderen Facheinrichtungen notwendig.

In unserem Frauenhaus gibt es einen Kinderraum, der ähnlich wie in einem üblichen Kindergarten eingerichtet ist (Spielküche, Bauteppich, Leseecke, Spiel-und Bastelmaterial für jedes Alter). Die Kinder werden hier zu festen Öffnungszeiten durch die Mitarbeiterinnen betreut.

 

 


Die wichtigsten Ziele und Inhalte für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im Frauenhaus sind:

  • Vermittlung von Sicherheit, Wohlbefinden und Akzeptanz
  • Schaffung einer Atmosphäre, die den Kindern die Möglichkeit gibt, über das Erlebte zu sprechen und es zu verarbeiten;  bei Bedarf Vermittlung weiterer Hilfen
  • Förderung und Stabilisierung des Selbstwertgefühls
  • Förderung der kognitiven, motorischen und kreativen
    Fähigkeiten
  • respektvoller und gewaltfreier Umgang miteinander
  • Regelung des Schulbesuches
  • Hausaufgabenbetreuung
  • Freizeitgestaltung
  • Ferienangebote